Hütten-Leber-Goodies

Hütten-Leber-Goodies

Beitragvon Tine » 9. Mai 2012, 21:26

150 g Leber (Rind oder Geflügel)
1 mittelgr. Apfel
150 g Hüttenkäse
2 EL getr. Oregano
1 EL Honig
1 Ei
300 g kernige Haferflocken

So gehts:

1. Leber in Stücke schneiden, ohne Öl anbraten und pürieren.

2. Den Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien, ungeschält in Stücke schneiden und pürieren.

3. Hüttenkäse mit Leber, Apfel, Oregano, Honig und Ei vermengen.

4. Haferflocken untermengen und die Masse 90 Minuten zugedeckt quellen lassen.

5. Den Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen.

6. Aus dem Teig ca 5 cm dicke Rollen formen und davon etwa 5 mm dicke Scheiben abschneiden.

7. Die Teigscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180° C ca. 25 Min. auf mittlerer Schiene backen.
WIR alle sind WiKiRussell!!!
Benutzeravatar
Tine
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1186
Bilder: 840
Registriert: 10. Mär 2012, 13:18
Wohnort: Quickborn

Einladungen versendet: 2
Erfolgreiche Einladungen: 1
Hunde: 4

Zurück zu Russell-Kochbuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

x